Lieber Gast,

die Anfänge dieses Hauses gehen bis ins 12. Jahrhundert zurück. In der jetzigen Größe steht das Gebäude seit Beginn des 18. Jahrhunderts.

Bei der sehr aufwändigen und behutsamen Renovierung und Restaurierung haben wir sehr großen Wert darauf gelegt, dass weitgehend nur diejenigen Materialien und Techniken eingesetzt wurden wie zur Zeit der Erstellung der Räume. Sie werden also nirgends auf Gipsplatten, Bauschäume, Styropor oder dergleichen treffen.
Die vorhandenen Bodendielen wurden soweit als möglich erhalten, restauriert und ergänzt. Neue Bereiche wurden in der Regel mit Lärchendielen nach alter Tradition erstellt. Die Beläge sind mit Bioölen eingelassen oder nur mit Seife behandelt.

Wände und Decken wurden meist in mehreren Lagen mit Kalkputz geschützt, gefilzt oder "gekratzt" und in mehreren Gängen mit reiner Kalkfarbe gestrichen.

Durch die traditionelle baubiologische Renovierung ist ein sehr gesundes Raumklima entstanden, aber die Materialien sind auch empfindlich. Wir bitten Sie daher um schonende Behandlung.

Insbesondere bitten wir, in den Räumen nicht zu rauchen!

Was Sie sonst noch interessieren könnte: A casa Concordia
Balkon mit Sitzplatz Ja - -
übberdachter Sitzplatz im romantischen Innenhof - Ja -
Telefon mit Durchwahl - Ja -
Waschmaschine Ja Ja -
Elektrischer Trockner Ja Ja -
Handtücher werden gestellt Ja Ja -
Betten sind bezogen Ja Ja -
zusätzliche Decken und Kopfkissen auf Wunsch Ja Ja -
Reinigungsservice während des Aufenthalts Ja Ja gegen Aufpreis
Hausprospekt Ja Ja -
Internetauftritt: www.acasa-concordia.de Ja Ja -
Online-buchbarkeit über elektronische Buchungssysteme Ja Ja -
aktuelle und ansprechende Informationen über Region und Veranstaltungen (Infomappe, Tagesprogramme) Ja Ja -
Abstellraum für Sportgeräte Ja Ja -
Preise (Mindestaufenthalt 3 N├Ąchte)
pro Nacht 65€ 70€
Wochenpauschale (mind. 7 Nächte)/pro Nacht 60€ 65€
bei nur 2 Nächten: Aufpreis pro Nacht 10€ 10€